Gefuchst 4 - Tigerbaby in der Schwebebahn

Gefuchst 4 - Tigerbaby in der Schwebebahn
Die Detektivfamilie
Elke Holler


Ronja und Melissa sind nicht gerade begeistert, als sie das Wochenende bei ihrer alten, vergesslich gewordenen Tante Henny in Wuppertal verbringen sollen. Ein Besuch im Zoo nimmt eine spannende, unerwartete Wendung...

Vollständige Artikelbeschreibung

12,95 €
* alle Preise inkl. MwSt. & ggf. zzgl. Versandkosten Artikelnummer: 134156

Artikelbeschreibung

Gefuchst 4 - Tigerbaby in der Schwebebahn
Die Detektivfamilie
Elke Holler


Ronja und Melissa sind nicht gerade begeistert, als sie das Wochenende bei ihrer alten, vergesslich gewordenen Tante Henny in Wuppertal verbringen sollen. Ronja ist traurig, dass sie Henry nicht mehr so lieben kann wie früher. Doch dann beobachtet die Familie Fuchs im Zoo den Raub eines sibirischen Tigerbabys und die Mädchen nehmen die Spur durch die Stadt auf. Dabei finden sie unerwartet Hilfe bei zwei ausländischen Zwillingsjungen und schließen entgegen aller anfänglichen Vorurteile Freundschaft. Können sie zusammen das entführte Tigerbaby rechtzeitig aus der Gewalt der Tierräuber befreien?


Die Serie
Die Detektivfamilie Fuchs erlebt in ihren Ferien immer wieder heikle Momente. Nur wenn sie als Familienteam zusammenhalten und einander ergänzen, gelingt es ihnen den Fall zu lösen. Dabei spielt ihre Beziehung zu Gott auch eine wichtige Rolle und der Leser lernt durch die treffenden Beschreibungen eine Urlaubsregion kennen.


Über die Autorin
Elke Holler lebt in Ostdeutschland. Sie ist verheiratet mit Olli, Mutter von zwei coolen Töchtern und von Berufs wegen an der Gründung von Familien beteiligt, nämlich als Ärztin für Geburtshilfe. Sie ist begeistert von Gottes Idee von Familie. Familien sind nicht perfekt, haben aber einen perfekten Schirmherrn. Gott! Und so ist auch die Idee zu dieser Buchserie entstanden.

Ab ca. 10 Jahren

ISBN: 9783037831564
156 Seiten, Hardcover 13,5 x 21 cm