Gefuchst 5 - Verloren auf dem Eis

12,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Autor Elke Holler
Eigenschaften Hardcover
Seitenanzahl 160
Maße 135 mm x 210 mm
Produktinformationen "Gefuchst 5 - Verloren auf dem Eis"

Familie Fuchs verbringt die Weihnachtstage bei den Großeltern am Bodensee. Auf einer Wanderung entdecken sie Blutspuren im Schnee, die zu einer verschneiten Holzhütte führen. Als sie dem Verletzten im Haus helfen wollen, wird ihnen die Hilfsbereitschaft zum Verhängnis. Dass die Tochter Ronja gerade mit einer strikten Diät auf das hässliche Mobbing in ihrer Klasse reagiert, bringt sie im aufkommenden Schneesturm an ihre körperlichen Grenzen. Ein älterer Mann rettet sie aus Schnee und Kälte, aber er steckt selbst in Schwierigkeiten. Es wird immer gefährlicher, bis das Weihnachtslicht am Ende doch stärker scheint als jede Dunkelheit.

Die Serie
Die Detektivfamilie Fuchs erlebt in ihren Ferien immer wieder heikle Momente. Nur wenn sie als Familienteam zusammenhalten und einander ergänzen, gelingt es ihnen den Fall zu lösen. Dabei spielt ihre Beziehung zu Gott auch eine wichtige Rolle und der Leser lernt durch die treffenden Beschreibungen eine Urlaubsregion kennen.

Über die Autorin
Elke Holler lebt in Ostdeutschland. Sie ist verheiratet mit Olli, Mutter von zwei coolen Töchtern und von Berufs wegen an der Gründung von Familien beteiligt, nämlich als Ärztin für Geburtshilfe. Sie ist begeistert von Gottes Idee von Familie. Familien sind nicht perfekt, haben aber einen perfekten Schirmherrn. Gott! Und so ist auch die Idee zu dieser Buchserie entstanden.

Ab ca. 10 Jahren

Buchart: Hardcover
Produktnummer: 134180
ISBN: 978-3-03783-180-9

Ähnliche Produkte

Pferdehof Klosterberg 5 - Kein harmloser Streich
Eine anonyme Hetzkampagne gegen den Pferdehof Klosterberg führt zu immer mehr Problemen. Da Amelia selbst mit drin steckt, will sie den Grund für die ungerechte Verleumdung herausfinden. Aber dazu muss sie zuerst die Urheber finden. Ramona kann ihr nicht helfen, da sie selber genug Probleme hat. Sie muss bis Sonntag ein neues Fahrpferd suchen. Als sie eines gefunden hat, macht aber die Zahnärztin eine überraschende Entdeckung. Zum Glück kann Amelia auf die tatkräftige Unterstützung ihrer Schwester Lina und der beiden Pferdefreunde Nico und Manuel zählen.Eine spannende Geschichte, die einigen Stoff zum Nachdenken bietet und garantiert nicht nur Pferdefans in ihren Bann zieht.Für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.

12,95 €*

Gefuchst 4 - Tigerbaby in der Schwebebahn
Die Detektivfamilie. Ronja und Melissa sind nicht gerade begeistert, als sie das Wochenende bei ihrer alten, vergesslich gewordenen Tante Henny in Wuppertal verbringen sollen. Ronja ist traurig, dass sie Henry nicht mehr so lieben kann wie früher. Doch dann beobachtet die Familie Fuchs im Zoo den Raub eines sibirischen Tigerbabys und die Mädchen nehmen die Spur durch die Stadt auf. Dabei finden sie unerwartet Hilfe bei zwei ausländischen Zwillingsjungen und schließen entgegen aller anfänglichen Vorurteile Freundschaft. Können sie zusammen das entführte Tigerbaby rechtzeitig aus der Gewalt der Tierräuber befreien? Die Serie Die Detektivfamilie Fuchs erlebt in ihren Ferien immer wieder heikle Momente. Nur wenn sie als Familienteam zusammenhalten und einander ergänzen, gelingt es ihnen den Fall zu lösen. Dabei spielt ihre Beziehung zu Gott auch eine wichtige Rolle und der Leser lernt durch die treffenden Beschreibungen eine Urlaubsregion kennen. Über die AutorinElke Holler lebt in Ostdeutschland. Sie ist verheiratet mit Olli, Mutter von zwei coolen Töchtern und von Berufs wegen an der Gründung von Familien beteiligt, nämlich als Ärztin für Geburtshilfe. Sie ist begeistert von Gottes Idee von Familie. Familien sind nicht perfekt, haben aber einen perfekten Schirmherrn. Gott! Und so ist auch die Idee zu dieser Buchserie entstanden.Ab ca. 10 Jahren

12,95 €*