Alexander und das Lamm

13,95 €*

Autor Daniela Baumann, Eva M. Jaquemet
Eigenschaften Hardcover
Seitenanzahl 28
Maße 210 mm x 300 mm
Produktinformationen "Alexander und das Lamm"

Der kleine Alexander darf zusammen mit seinem Bruder Rufus und seinem Vater Simon von Kyrene nach Jerusalem. Wie viele andere Leute kaufen auch sie ein fehlerfreies, einjähriges Lamm, das als Passahlamm geopfert werden soll. Als sie im Tempel in der Schlange vor dem Altar warten, geht der Vater einem Tumult nach und verspricht, bald wiederzukommen. Als seine Rückkehr sich in die Länge zieht, erklärt der ältere Bruder Alexander die Bedeutung des Passahlammes.

In einem unachtsamen Moment reisst sich aber das Schäfchen los und rennt davon. Zwischen den vielen Leuten haben es Alexander und Rufus schnell aus den Augen verloren und finden es nicht mehr. Als der Vater zurückkehrt, ist er ganz still. Er musste für Jesus das Kreuz tragen.

Nach ein paar Tagen verdichten sich die Hinweise, dass Jesus auferstanden ist. Alexander versteht nur allmählich, was sein Vater erzählt: Jesus sei nun das Passahlamm.

Buchart: Hardcover
Produktnummer: 134021
ISBN: 978-3-03783-021-5

Ähnliche Produkte

Das letzte Huhn
Lisa kauft sich vier Hühner. Das erste ist sehr schön. Das zweite rennt sehr schnell. Das dritte gackert wunderbar. Aber das letzte ist … na ja, nichts Besonderes. Das denkt es jedenfalls von sich selbst und die anderen drei geben es ihm auch deutlich zu verstehen. Das letzte Huhn heißt Giovanna. Ihre drei Mitbewohnerinnen sind gemein zu ihr und hacken immer wieder auf sie ein. Die drei Hühner machen sich schön für den Hahn, der kommen soll. Nur Giovanna interessiert das nicht. Doch als er kommt, wird plötzlich alles anders 

13,95 €*